Andachten

Die Herrlichkeit des Christus (8): Menschen, die Jesus lieben …

Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wenn jemand mich liebt, so wird er mein Wort halten, und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm machen. (Johannes 14,32)

Wer Jesus Christus und seinen unendlich herrlichen Charakter erkennt, der kann nicht anders als ihn von ganzem Herzen zu lieben und ihn wertzuschätzen. Jesus selbst erklärt, dass das der Punkt ist, an dem sich entscheidet ob ein Mensch Gottes Wort hält, und somit ein Christenleben führt, das Gott gefällt, oder nicht. Darüber hinaus ist das gewissermaßen das Kriterium für die Liebe des Vaters – nicht dass unsere Liebe zum Sohn die Liebe des Vaters zu uns bewirken würde (das wäre Heil durch Verdienst), sondern dass die, die Jesus lieben, genau die Menschen sind, die auch der Vater liebt.

Diese Liebesbeziehung bewirkt dann wahre Veränderung in uns, da Gott Wohnung in uns macht und wir dadurch umgestaltet werden. Es ist somit eine sehr entscheidende Frage, die sich hier jeder stellen muss: Liebe ich Jesus Christus? Und weiter: Ist meine Liebe für Christus ein bloßes Lippenbekenntnis oder eine innere Einstellung, die sich nach außenhin zeigt? Die ehrliche Beantwortung dieser Frage zeigt, ob wir eine tiefe, herrliche, verändernde Beziehung zu Jesus Christus haben (wollen) oder nicht.

Im Folgenden führe ich eine Liste* mit Punkten an, anhand derer du dich prüfen kannst, was in Bezug auf dich wirklich wahr ist. Wie steht es um deine persönliche Liebe zu Christus? Nimm dir etwas Zeit um über diese Punkte nachzudenken:

Menschen, die Jesus lieben
Menschen, die Religion leben
1. Wollen Predigten über Jesus hören 1. Wollen Predigten darüber hören, wie sie ihre Probleme lösen können
2. Zählen alle Dinge als Verlust, damit sie Ihn kennen lernen mögen 2. Wollen “Jesus Plus . . .”
3. Freuen sich auf die Stille Zeit 3. Finden die Stille Zeit langweilig
4.  Kommen in die Gemeinde, um sich auf Christus zu konzentrieren Kommen in die Gemeinde, um unterhalten zu werden, um zu fühlen, dass sie einen Sinn im Leben haben
5. Glauben, dass Jesu Gehorsam und Tod das einzige sind, das sie Gott wohlgefällig macht 5. Hoffen auf etwas, das sie gemacht haben, oder geopfert haben, oder machen werden
6. Sind barmherzig 6. Sind kritisch
7. Haben Interesse an Jesus, aufgrund seines Wesens 7. Haben Interesse an Jesus, weil er ihnen nützlich sein kann
8. Lieben es, Gott zu verherrlichen 8. Lieben es, anerkannt und gelobt zu werden
9. Sind nicht schnell beleidigt 9. Sind oft beleidigt
10. Geben oft ihre Rechte auf 10. Fordern oft ihre Rechte ein

*Diese Liste habe ich dem Kurs „Behold your God: Rethinking God Biblically“ von John Snyder entnommen.