Andachten

Ich vergesse ständig, was ich gelesen habe

Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nütze zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, auf daß der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werke völlig geschickt.“
‭‭2. Timotheus‬ ‭3,16.17‬

Wie oft lesen wir die Bibel und nicht mal eine Stunde später und oftmals sogar, ein paar Minuten später, wissen wir nicht mehr, was wir gelesen haben. So oft spürt man nichts von der Kraft Gottes durch die Bibel, dass sie uns belehrt, überführt, zurechtweist oder auch unterweist.

Ich hab vor kurzem eine hierzu sehr passende englische Kurzgeschichte gehört, die ich sinngemäß wiedergeben möchte.

Ein Junge kommt zu seinem Opa und sagt: “Ich will die Bibel nicht mehr lesen!” Der Opa hakt nach: ”Wieso denn das?” Der Junge erwidert: „Weil ich ständig vergesse, was ich gelesen habe.“
Der Opa gibt dem Jungen daraufhin einen überraschenden Befehl: “Nimm den Eimer der dort liegt und fülle ihn mit Wasser aus dem Fluss”. Es handelt sich hierbei um einen sehr alten Eimer, welcher total dreckig ist.
Der Junge nimmt nun den Eimer, rennt zu dem Fluss, füllt den Eimer mit Wasser und rennt zu seinem Opa zurück.
Als er bei seinem Opa angekommen ist, bemerkt der Junge, dass der Eimer leer ist, weil er am Boden viele Löcher hat.
Der Junge deshalb ganz entsetzt zu seinem Opa: “Der Eimer ist leer!” Der Opa antwortet darauf: “Mach es nochmal! Renne nochmals los und fülle diesen Eimer mit Wasser und bringe den Eimer zu mir.” Nachdem sich dieses Szenario fünfmal wiederholt, sagt der Junge zu seinem Opa: “Ich bin nun 5 mal zu dem Fluss gerannt und habe Wasser in dem Eimer gefüllt und jedes Mal kam ich mit einem leeren Eimer zurück. Das ergibt keinen Sinn! Ich will nicht mehr!“
Der Opa daraufhin: “Ja, du hast recht, das Wasser fließt immer wieder aus dem Eimer heraus, aber schau dir den Eimer an – er ist sauber!”

Auch wenn wir oftmals das meiste vergessen von dem, was wir gelesen haben, sollten wir dennoch weiter lesen. Eine fortlaufende Bibellese wird Früchte mit sich bringen!

auf daß der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werke völlig geschickt.“
‭‭2. Timotheus‬ ‭3,17

Lies weiter!

 

Zum Schluss möchte ich noch das Buch „Bibellesen mit Gewinn“ von Howard G. Hendricks und William D. Hendricks wärmstens empfehlen. Das ist ein sehr hilfreiches Buch, welches durch diverse Übungen aufzeigt, wie man mehr von den tiefen Schätzen der Bibel eigenständig entdecken kann.