Allgemein, Gelesen

Die elf meistgebrauchten Wörter der Bibel

Die häufigsten Worte der Bibel erzählen eigentlich in Kurzform die wesentlichen Dinge aus Gottes Wort. Die ersten beiden sind: „Herr/n“ und „Gott/es„. Insgesamt über 10.000 Mal (Herr/n: 7213x; Gott/es: 3667x) kommen diese Worte vor. Und damit ist eins klar: In der Bibel geht es um den Herrn: Gott selbst. Er ist der Gott des dritthäufigsten Wortes: Israel (2373x). Er ist der Herr und damit der König (2229x) seines Volkes. Er war es nicht nur damals, denn wie Gott bereits sagt/e (2087x), würde jemand kommen, der auch die Heiden in sein Volk mit integriert. Das war sein Sohn (1750x), der in das Land (1645x) Israel kam, um sich letztendlich aus jedem Volk und jeder Nation Menschen für sich zu erkaufen. Das tat er, damit wir am letzten Tag (1206x) voller Freude vor ihm stehen dürfen. Er sagt: „Siehe (1306x), ich komme bald!“ Unser großer König, Herr und Gott: Jesus (892x) Christus.

Diese elf Wörter sind die häufigsten der Bibel. Wir dürfen Gott dankbar sein für diese und so viele weitere seiner Worte, die er uns aus Gnade geschenkt hat. Wer mehr solcher Fakten sehr gut illustriert sehen möchte, darf sich gerne unter folgendem Link nach dem Buch „Visual Bible Guide“ (das trotz englischem Titel auf Deutsch verfügbar ist) erkundigen: https://www.cb-buchshop.de/271681000/visual-bible-guide.html
Es eignet sich wunderbar zum Verschenken und selbst lesen. Gottes Segen euch!