Andachten

Einwände gegen die Lehren der Gnade (1)

Die Lehren der Gnade werden oft schon vorweg abgelehnt, da es einige Missverständnisse gibt, die vorherrschen. Es wird nämlich behauptet, dass die Lehren der Gnade bestimmte Dinge enthalten, die aber gar nicht dazugehören.  Dadurch entstehen leicht falsche Schlüsse, die dann mit den Lehren der Gnade gleichgesetzt werden. Daher möchte ich heute und in den nächsten… Weiterlesen Einwände gegen die Lehren der Gnade (1)

Andachten

Erstaunen und Spott sind unzertrennlich

Sie entsetzten sich aber alle und waren ratlos und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden? Andere aber hatten ihren Spott und sprachen: Sie sind voll süßen Weins. (Apostelgeschichte 2,12-13) An Pfingsten sehen wir, dass die Machtdemonstration der Kraft Gottes, durch das Sprachenreden, bei den dabei stehenden Menschen, wie oben gelesen, für Ratlosigkeit… Weiterlesen Erstaunen und Spott sind unzertrennlich

Andachten

Pfingsten – Die Umkehr der Folge des Turmbaus zu Babel

[...] und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab. - Apostelgeschichte 2,4 Wie hören wir sie denn ein jeder in seiner Muttersprache?  - Apostelgeschichte 2,8 Wir kennen alle die Begebenheit von Pfingsten, als der Heilige Geist auf viele Galiläer… Weiterlesen Pfingsten – Die Umkehr der Folge des Turmbaus zu Babel