Andachten

(8/8) – Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten

Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten, denn ihrer ist das Reich der Himmel. ‭‭Matthäus‬ ‭5,10‬ ‭ Ein Leben in der Nachfolge Christi, bringt zwangsläufig immer Verfolgung mit sich. Meines momentanen Auslandssemsters in Indonesien geschuldet, musste ich letzten Sonntag erfahren, dass hier ein mit einem Schwert bewaffneter Mann in eine Kirche stürmte und unter anderem den… Weiterlesen (8/8) – Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten

Andachten

(7/8) – Glückselig die Friedensstifter

Glückselig die Friedensstifter, denn sie werden Söhne Gottes heißen. (‭‭Matthäus‬ ‭5,9) Warum werden gerade die als Söhne Gottes bezeichnet, die Frieden stiften? Aus meiner Sicht liegt die Antwort darin, dass wir jedes Mal, wenn wir Frieden stiften, ein bisschen von dem wiederspiegeln, was der einzig nicht adoptierte Sohn Gottes Tat – Jesus. Denn Jesus schaffte… Weiterlesen (7/8) – Glückselig die Friedensstifter

Andachten

(6/8) – Glückselig die reinen Herzens sind

Glückselig die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen. ‭‭Matthäus‬ ‭5,8 Unser Herz wird in der Bibel im Grunde als das wichtigstes Organ beschrieben. Denn es ist der Sitz der Persönlichkeit, der Gedanken, Zuneigungen und des Willens. Man könnte es auch als unsere Schaltzentrale bezeichnen. Alles, was wir machen und sagen, ist gelenkt von… Weiterlesen (6/8) – Glückselig die reinen Herzens sind

Andachten

(5/8) – Glückselig die Barmherzigen

„Glückselig die Barmherzigen, denn ihnen wird Barmherzigkeit widerfahren.“ ‭‭Matthäus‬ ‭5,7 So wie man in den Wald hineinruft, schallt es wieder heraus. Dieser Spruch ist jedermann bekannt. Ich möchte das Prinzip des Spruches anwenden und nochmal hervorheben, was Gott uns an Barmherzigkeit zuruft, mit dem Ziel, uns zu prüfen, ob unser Leben diese Barmherzigkeit wiederschallt. Gott… Weiterlesen (5/8) – Glückselig die Barmherzigen

Andachten

(4/8) – Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern

Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie werden gesättigt werden. Matthäus 5,6 Ist es dir auch schon mal so ergangen, dass dir das eine oder andere Unrecht in der Gesellschaft aufgefallen ist und dich das sehr mitgenommen hat? Z.B wird ein ungeborenes Kind abgetrieben, weil das Kind den Eltern auf Grund des… Weiterlesen (4/8) – Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern

Andachten

(3/8) – Glückselig die Sanftmütigen

Ich „Glückselig die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben.“ ‭‭Matthäus‬ ‭5,5‬ Glückselig die Sanftmütigen Diese Seligpreisung ist auch in Psalm 37 zu finden. ‭Aber die Sanftmütigen werden das Land besitzen und werden ihre Lust haben an Fülle von Heil. Psalm‬ ‭37,11‬ David beschreibt in diesem Psalm den vorherrschenden Geist der Welt und dessen Folgen… Weiterlesen (3/8) – Glückselig die Sanftmütigen

Andachten

(2/8) – Glückselig die Trauernden

Glückselig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden. ‭‭(Matthäus‬ ‭5,4‬) Glückselig die Trauernden Nun kommen wir zu einer Seligpreisung, deren Inhalt mich in der letzten Zeit sehr beschäftigt hat, denn in diesem kleinen Satz finden unsere Seelen Ruhe. Dieser Ausspruch Jesu ist wahre Seelsorge, göttliche Seelsorge. Wenn Jesus nämlich hier von Trost spricht, dann meint… Weiterlesen (2/8) – Glückselig die Trauernden