Andachten

Alles zu haben, was du begehrst, kann Gottes Gericht sein

Da aßen sie und wurden sehr satt, und was sie verlangten, brachte er ihnen. Sie hatten sich noch nicht abgewendet von ihrem Verlangen, ihre Speise war noch in ihrem Mund, da stieg der Zorn Gottes gegen sie auf. Er brachte viele unter ihren stattlichen Leuten um. Die jungen Männer Israels streckte er nieder. Trotz alledem… Weiterlesen Alles zu haben, was du begehrst, kann Gottes Gericht sein

Gelesen

Zitat: Ein gängiger Irrtum

„Gott hat keinen Mangel und folglich auch kein Bedürfnis nach irgendetwas oder irgendjemandem außerhalb seiner selbst, um seine Existenz zu bewahren oder zu verbessern. Darüber hinaus hat Gott auch kein Bedürfnis nach Gemeinschaft, zumal der Vater, der Sohn und der Heilige Geist in alle Ewigkeit in vollkommener Gemeinschaft miteinander existieren. Der unendlich freigebige Gott hat… Weiterlesen Zitat: Ein gängiger Irrtum