Andachten

Die Geschichte der Liebe (4/6)

Wen liebt Gott eigentlich? Zunächst können wir ganz schlicht die Tatsache festhalten, dass Gott seinen Sohn liebt. Wir lesen davon, dass Gott Liebe ist. Wenn er Liebe in Person ist, dann ist klar, dass es keine Zeit gab, in welcher Gott nicht geliebt hat. Wir lesen davon, dass Gott beispielsweise zornig ist, aber nicht Zorn. Gott ist nicht seit… Weiterlesen Die Geschichte der Liebe (4/6)

Andachten

Die Geschichte der Liebe (3/6)

Wir haben letztes Mal in groben Zügen die Geschichte der Liebe, wie sie uns in der Bibel erzählt wird, durchgenommen. Die Frage, die heute im Raum stehen soll ist: Lassen sich irgendwelche Muster in dieser Geschichte erkennen? Wir sahen bereits, wie die Geschichte der Liebe von der Ehe handelt. Die Bibel beginnt quasi mit einer… Weiterlesen Die Geschichte der Liebe (3/6)

Andachten

Die Geschichte der Liebe (2/6)

Die Geschichte der Liebe ist relativ simpel. Es ist die Geschichte eines Mannes, der sich eine bestimmte Frau zur Braut auswählt. Es ist die Geschichte davon, dass Gott sich dazu entschließt, sein Volk zu lieben. Beginnend bei Adam und Eva sehen wir, dass Gott der ganzen Menschheit seine Liebe erweist, indem er eine wunderschöne Schöpfung… Weiterlesen Die Geschichte der Liebe (2/6)

Essays

Was passiert mit Menschen, die keine sündigen Taten vollbringen konnten, weil sie als Baby gestorben sind?

 Inhaltsverzeichnis 1       Einleitung 2       Die drei vorherrschenden protestantischen Ansichten 2.1        Alle Kinder, die im Säuglingsalter sterben, werden gerettet 2.2        Die Kinder gläubiger Eltern sind gerettet 2.3        Wir können es schlicht nicht wissen 3       Auseinandersetzung mit den drei Ansichten 3.1        Alle Kinder werden gerettet 3.2        Nur die Kinder gläubiger Eltern werden gerettet 3.3        Wir können es… Weiterlesen Was passiert mit Menschen, die keine sündigen Taten vollbringen konnten, weil sie als Baby gestorben sind?

Andachten

Gastbeitrag: Von Würmern zerfressen

Im Jahr 44 n. Chr. herrschte ein König über Palästina, sein Name war Herodes Agrippa I. Er ging brutal gegen Christen vor. Dieser Mann schreckte vor Misshandlungen, Verfolgungen und Morden an den Christen der ersten Gemeinde nicht zurück. Er tötete den Apostel Jakobus und ließ Petrus ins Gefängnis werfen. Herodes wollte damit den Juden gefallen.… Weiterlesen Gastbeitrag: Von Würmern zerfressen

Andachten

Die Geschichte der Liebe (1/6) – Einführung

Kürzlich las ich ein Buch namens "Biblische Theologie für die Gemeinde" von Michael Lawrence. Ich war überwältigt vom Inhalt dieses Buches und vor allem eines bestimmten Kapitels, nämlich das Kapitel "Die Geschichte der Liebe". Ich möchte in den nächsten Wochen den Inhalt dieses Kapitels zusammenfassend in Andachtsform weitergeben. Jeder Christ ist sich völlig im Klaren… Weiterlesen Die Geschichte der Liebe (1/6) – Einführung

Verschlagwortet mit
Andachten

Für wen „fastest“ du?

Soll ich im fünften Monat weinen und mich enthalten, wie ich schon so viele Jahre getan habe? (Sacharja 7,3b) Versetzt euch kurz in die Lage, in der sich die Leute befanden, die diesen Ausspruch tätigten: Wir sind wieder zurück aus der Gefangenschaft in Babylon und leben seit einigen Jahren wieder in Israel. Wir leben in einer… Weiterlesen Für wen „fastest“ du?