Andachten

Für wen ist das Gesetz? (1. Tim 1,8-10)

Wir wissen aber, dass das Gesetz gut ist, wenn jemand es gesetzmäßig gebraucht, indem er dies weiß, dass für einen Gerechten das Gesetz nicht bestimmt ist, sondern für Gesetzlose und Zügellose, für Gottlose und Sünder, für Unheilige und Ungöttliche, für Vaterschläger und Mutterschläger, für Menschenmörder, Hurer, Knabenschänder, Menschenräuber, Lügner, Meineidige und wenn etwas anderes der… Weiterlesen Für wen ist das Gesetz? (1. Tim 1,8-10)

Andachten

Das Kind im Glauben (1. Tim 1,1-2)

Paulus, Apostel Christi, nach Befehl Gottes, unseres Heilandes, und Christi Jesu, unserer Hoffnung, Timotheus, meinem echten Kind im Glauben: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und Christus Jesus, unserem Herrn! (1. Tim 1,1-2) Heute möchten wir eine Serie beginnen und durch den 1. Timotheusbrief gehen. Hierbei werden wir das väterliche Herz des Paulus sehen,… Weiterlesen Das Kind im Glauben (1. Tim 1,1-2)