Allgemein, Gelesen

Wie Gott uns reformierte (5/6)

Es ist hart für dich, gegen den Stachel auszuschlagen! Im Gegensatz zu meinen Freunden von Flowing Waters war ich theologisch nie derart geformt, dass ich von einer „persönliche theologische Reformation“ sprechen könnte. Dies ist schlichtweg dem geschuldet, dass ich recht spät, im 21. Lebensjahr, von Gottes Gnade ergriffen und souverän errettet wurde, nachdem ich mir… Weiterlesen Wie Gott uns reformierte (5/6)

Allgemein

Wie Gott uns reformierte (4/6)

Ich habe dich bei deinem Namen gerufen – du bist mein! Über meinen persönlichen Hintergrund brauche ich nichts weiter sagen, da er in den letzten Beiträgen ausreichend beleuchtet wurde und auch fast exakt dem meinen entspricht. Damit der Leser aber besser versteht, was meine theologische Not war, möchte ich doch einige Dinge nennen, die in… Weiterlesen Wie Gott uns reformierte (4/6)

Allgemein

Wie Gott uns reformierte (3/6)

Reformed oder Deformed? Ich bin mit folgendem Gottesbild aufgewachsen: Gott liebt alle Menschen; Menschen haben gesündigt aber Gott bietet ihnen an, sein Geschenk der Errettung anzunehmen; dabei achtet Gott auf unseren freien Willen, mit dem er uns geschaffen hat. Bei dieser Errettung geht es darum, dass Gott so gerne mit uns Gemeinschaft haben möchte und… Weiterlesen Wie Gott uns reformierte (3/6)

Allgemein

Wie Gott uns reformierte (1/6)

In den nächsten Wochen möchten wir sonntags jeweils einen Zeugnisbericht veröffentlichen, in dem wir etwas von unserer "persönlichen Reformation" berichten. Durch Gottes Gnade durften wir erfahren, jeder auf unterschiedliche Weise, was es mit den sogenannten „Lehren der Gnade“ auf sich hat, und diese schätzen und lieben lernen. Wenn wir davon sprechen, dass Gott uns reformierte, meinen wir… Weiterlesen Wie Gott uns reformierte (1/6)

Allgemein, Andachten

Apologetik Teil 3/3 – Voddie Baucham

Wir kommen nun zum letzten Part von Voddie Bauchams Vorträgen über Apologetik. Wir sahen in den letzten beiden Vorträgen, dass jeder Mensch ein Apologet ist und dass ein Apologet in erster Linie jemand ist, der für seinen Glauben leidet. Im letzten Vortrag geht es nochmals um 1. Petr 3,15. Aus diesem Vers leitet sich der… Weiterlesen Apologetik Teil 3/3 – Voddie Baucham