Andachten

Grabe tiefer!

Das wir alle unter dem Einfluss der Postmoderne stehen, wurde mir beim Lesen eines Buches eindrücklich vor Augen gestellt. Doch gleichzeitig wurde ich auch neu ermutigt und angespornt nicht nur oberflächlich die Bibel zu lesen, sondern tiefer zu graben: Die Postmoderne lehrt, bei einem Literaturwerk wie der Bibel sei es nicht entscheidend, was sie ursprünglich… Weiterlesen Grabe tiefer!

Andachten

Zum leidenden Messias gehört eine leidende Gemeinde

Da sprach er zu ihnen allen: Wer mir folgen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich täglich und folge mir nach. (Lukas 9,23) Lukas berichtet uns in seinem Evangelium von drei Leidensankündigungen, die Jesus gehalten hat. Die erste von ihnen finden wir nur einen Vers vor dem heutigen Vers. Jesus bekundet… Weiterlesen Zum leidenden Messias gehört eine leidende Gemeinde

Andachten

Vier Stimmen des Trostes in Jesaja 40 – Zuversicht (5/5)

Auf einen hohen Berg steig hinauf, du Freudenbotin Zion! Erhebe mit Macht deine Stimme, du Freudenbotin Jerusalem! Erhebe sie, fürchte dich nicht! Sprich zu den Städten Judas: Siehe da, euer Gott! Siehe, der Herr, HERR, kommt mit Kraft, und sein Arm übt die Herrschaft für ihn aus. Siehe, sein Lohn ist bei ihm, und seine… Weiterlesen Vier Stimmen des Trostes in Jesaja 40 – Zuversicht (5/5)

Andachten

Eigenschaften Gottes (6/8): Gottes Wille

Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. (Matthäus 6,10) Grundsätzlich kann man den Willen Gottes in zwei Teilen unterscheiden. Einerseits den verborgenen und andererseits den offenbarten Willen Gottes. 1. Der verborgene oder auch souveräner Wille Gottes ist für uns Menschen nicht erkennbar. Er ist keine ethische Richtschnur für unser Handeln.… Weiterlesen Eigenschaften Gottes (6/8): Gottes Wille