Andachten

Besser arm dran als Arm ab?

"Und wenn dich deine rechte Hand zum Bösen verführt, so hack sie ab und wirf sie weg! Es ist besser, verstümmelt zu sein, als unversehrt in die Hölle zu kommen." (Matthäus 5,30) Mein Papa hat schon immer gerne typische Vater-Sprüche zitiert. Unter diesen Sprüchen befand sich auch der in der Überschrift erwähnte: Besser arm dran… Weiterlesen Besser arm dran als Arm ab?

Andachten

Gerecht sein – nur wenn es mir hilft?

Hältst du dies für Recht, nennst du das "meine Gerechtigkeit vor Gott", wenn du fragst, was sie dir nützt: "Was hilft es mir, dass ich nicht sündige?" Hiob 35,2.3 Das Buch Hiob hält zahllose Lektionen für uns bereit, gerade wenn es um das Thema des Leidens geht. Ganz nach dem Prinzip: "wer anderen eine Grube gräbt,… Weiterlesen Gerecht sein – nur wenn es mir hilft?

Andachten

Wer ist wie du?

Und sonst gibt es keinen Gott außer mir. Einen gerechten und rettenden Gott gibt es außer mir nicht! Jesaja 45,21b Bereits das Alte Testament stellt die Einzigartigkeit und die Vorzüglichkeit des einzig wahren Gottes klar heraus. Gott selber weist uns in seinem Wort auf seine Einzigartigkeit und seine Gerechtigkeit hin. Im heutigen Vers zeigt sich… Weiterlesen Wer ist wie du?