Andachten

Blind für Gottes Wort

Gewähre deinem Knecht, dass ich lebe und dein Wort befolge! Öffne mir die Augen, damit ich sehe die Wunder in deinem Gesetz! (Psalm 119,17‭.18) Ich bin kein Morgenmensch. Es fällt mir schwer, in der ersten halben Stunde nach dem Aufstehen, Konzentration für irgendetwas aufzubringen. Die Augen meines Verstandes öffnen sich langsam. Egal, ob das auf… Weiterlesen Blind für Gottes Wort

Allgemein, Gelesen

Die elf meistgebrauchten Wörter der Bibel

Die häufigsten Worte der Bibel erzählen eigentlich in Kurzform die wesentlichen Dinge aus Gottes Wort. Die ersten beiden sind: "Herr/n" und "Gott/es". Insgesamt über 10.000 Mal (Herr/n: 7213x; Gott/es: 3667x) kommen diese Worte vor. Und damit ist eins klar: In der Bibel geht es um den Herrn: Gott selbst. Er ist der Gott des dritthäufigsten… Weiterlesen Die elf meistgebrauchten Wörter der Bibel

Andachten, Gastbeitrag

Gastbeitrag: Wenn Gottes Wort ins Herz dringt

Ich kann mich noch ganz gut an meine Schulzeit erinnern, dass nicht alle unsere Fächer, die wir hatten, gleich gut angesehen waren. Besonders für die Naturwissenschaften galt, dass nur die „Schlaueren“ von uns darin richtig gut waren, dagegen es bei den Sprachen in den Augen mancher nur darum ging „stumpf auswendig zu lernen“ – „dazu… Weiterlesen Gastbeitrag: Wenn Gottes Wort ins Herz dringt

Andachten

Der beste Pfad

Gib mir Verständnis, so will ich dein Gesetz bewahren und es befolgen von ganzem Herzen. Lass mich wandeln auf dem Pfad deiner Gebote, denn ich habe Lust an ihm. Neige mein Herz zu deinen Zeugnissen und nicht zur Habgier! (Psalm‬ ‭11,34-36)‬ Der Psalmschreiber kommt immer wieder auf die Verbindung zwischen Verständnis und Praxis des Wortes… Weiterlesen Der beste Pfad

Andachten

Was kann uns den Sieg schenken?

Wodurch wird ein Jüngling seinen Pfad in Reinheit wandeln? Indem er sich bewahrt nach deinem Worte. (Psalm 119,9) Als Christen haben wir oft mit geistlichen Niederlagen oder Gewohnheitssünden zu kämpfen, wodurch unser Weg verunreinigt wird. Das liegt unter anderem daran, dass wir nicht gelernt haben, biblische Wahrheiten auf spezifische Lebenssituationen anzuwenden. Wir vergessen vielleicht, was… Weiterlesen Was kann uns den Sieg schenken?

Andachten

Warum lehren wir Menschen, die bereits glauben?

Denn er hat ein Zeugnis aufgerichtet in Jakob und ein Gesetz aufgestellt in Israel und gebot unseren Vätern, sie ihren Söhnen kundzutun, damit die künftige Generation sie kenne, die Söhne, die geboren werden sollten, und auch sie aufständen und sie ihren Söhnen erzählten. Damit sie auf Gott ihr Vertrauen setzten und die Taten Gottes nicht… Weiterlesen Warum lehren wir Menschen, die bereits glauben?

Allgemein

Das krasseste Gebot?

... Verkündige das Wort (...)! (2. Tim 4,2). Folgendes gleich zu Beginn: Ziel meiner Andacht ist nicht, zu zeigen, dass dieses Gebot aus 2. Tim 4,2 wirklich das "krasseste" (oder wichtigste, gewaltigste, größte...) Gebot der Bibel ist. Jesus ist in Mt 22,37-39 kaum misszuverstehen. Ich möchte allerdings unseren Blick auf die unvergleichliche Einleitung dieses Gebots… Weiterlesen Das krasseste Gebot?