Andachten

„Lasst Gottes Wort ab und an zu Besuch kommen“

Das Wort des Christus wohne reichlich in euch; in aller Weisheit lehrt und ermahnt euch gegenseitig! Kolosser 3,10.11a   Gottes Wort kommt aus der Mode. Die meisten Menschen sehen keine Notwendigkeit, dies zu ändern. Auf Jugendtagen und in Jugendstunden geht der Trend weg von Predigten hin zu kurzen "Inputs", die maximal 10-15 min dauern sollten.… Weiterlesen „Lasst Gottes Wort ab und an zu Besuch kommen“

Andachten

Warum das Evangelium verkündigen? Weil das Wort Gottes mächtig ist! (4/4)

Denn wie der Regen fällt und vom Himmel der Schnee und nicht dahin zurückkehrt, sondern die Erde tränkt, sie befruchtet und sie sprießen lässt, dass sie dem Sämann Samen gibt und Brot dem Essenden, so wird mein Wort sein, das aus meinem Mund hervorgeht. Es wird nicht leer zu mir zurückkehren, sondern es wird bewirken, was… Weiterlesen Warum das Evangelium verkündigen? Weil das Wort Gottes mächtig ist! (4/4)

Andachten

Dein König kommt … (9/24)

Und er versammelte alle Hohenpriester und Schriftgelehrten des Volkes und erkundigte sich bei ihnen, wo der Christus geboren werden solle. (Matthäus 2,4) Herodes, der mächtige Herrscher, lässt sich theologisch weiterbilden und holt sich dazu die besten Lehrer jener Zeit an den Hof. Doch Herodes bleibt immer noch Herodes, ein machtbesessener Despot, dem nichts zu schade… Weiterlesen Dein König kommt … (9/24)

Andachten

Wohl dem, der meditiert

Wohl dem, der nicht wandelt nach dem Rat der Gottlosen, noch tritt auf den Weg der Sünder, noch sitzt, wo die Spötter sitzen, sondern seine Lust hat am Gesetz des Herrn und über sein Gesetz nachsinnt [andere Übersetzung: meditiert] Tag und Nacht. (Psalm 1,1-2) Eins der wohl am wenigsten verwendeten Werkzeuge in unserem heutigen Glaubensleben… Weiterlesen Wohl dem, der meditiert

Andachten

Das Wort Gottes (9): Gottes Wort bewirkt Weisheit

Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Ich sinne darüber nach den ganzen Tag. Deine Gebote machen mich weiser als meine Feinde, denn sie sind ewiglich mein [Teil]. Ich bin verständiger geworden als alle meine Lehrer, denn über deine Zeugnisse sinne ich nach. Ich bin einsichtiger als die Alten, denn ich achte auf deine Befehle.… Weiterlesen Das Wort Gottes (9): Gottes Wort bewirkt Weisheit

Andachten

Das Wort Gottes (8): Die Unveränderlichkeit von Gottes Wort

Auf ewig, o Herr, steht dein Wort fest in den Himmeln; deine Treue währt von Geschlecht zu Geschlecht! Du hast die Erde gegründet, und sie steht. (Psalm 119,89.90) Eine weitere Eigenschaft, die uns der Psalmist über Gottes Wort verrät, ist, dass es unabänderlich ist und fest steht. Die Grundlage dafür liegt im Wesen Gottes begründet.… Weiterlesen Das Wort Gottes (8): Die Unveränderlichkeit von Gottes Wort