Andachten

Eine wunderbare Zusage

Wirf auf den HERRN deine Last, und er wird dich erhalten; er wird nimmermehr zulassen, dass der Gerechte wankt. Psalm 55,23 Manches mal im Leben sind wir mit großen Lasten und Sorgen konfrontiert. Manchem scheinen die Nöte anderer kaum zu schaffen zu machen, andere sehen die Not um sich herum gar nicht. Doch andere Menschen… Weiterlesen Eine wunderbare Zusage

Andachten

Gerecht sein – nur wenn es mir hilft?

Hältst du dies für Recht, nennst du das "meine Gerechtigkeit vor Gott", wenn du fragst, was sie dir nützt: "Was hilft es mir, dass ich nicht sündige?" Hiob 35,2.3 Das Buch Hiob hält zahllose Lektionen für uns bereit, gerade wenn es um das Thema des Leidens geht. Ganz nach dem Prinzip: "wer anderen eine Grube gräbt,… Weiterlesen Gerecht sein – nur wenn es mir hilft?

Andachten

Lausige Tröster

Und Hiob antwortete und sagte: Ich habe so etwas nun viel gehört. Mühsame Tröster seid ihr alle! [...] Auch ich könnte reden wie ihr. Wäret ihr doch an meiner Stelle! Dann könnte ich mit Worten gegen euch glänzen und meinen Kopf über euch schütteln. Hiob 16,1-2.4 Wie lange wollt ihr meine Seele plagen und mich… Weiterlesen Lausige Tröster

Andachten

Du hast meinen Bruder sterben lassen – du bist der Sohn Gottes!

Da sprach Martha zu Jesus: Herr, wenn du hier gewesen wärest, so wäre mein Bruder nicht gestorben; [...] Sie spricht zu ihm: Ja, Herr, ich glaube, dass du der Christus bist, der Sohn Gottes, der in die Welt kommen soll. Johannes 11,21.27 Spätestens da, wo Menschen mit dem Tod und Leid konfrontiert werden, zeigt sich,… Weiterlesen Du hast meinen Bruder sterben lassen – du bist der Sohn Gottes!

Andachten

Eine atemberaubende Wahrheit über die Liebe Gottes

Mein Sohn, verwirf nicht die Unterweisung des Herrn und laß dich seine Zucht nicht verdrießen. Denn wen der Herr liebt, den züchtigt er, und zwar wie ein Vater den Sohn, an dem er Wohlgefallen hat. (Sprüche 3,11‭-‬12) Diese Verse sprechen über die wunderbare Wahrheit über die Liebe Gottes für seine Kinder. Diese Wahrheit ist so… Weiterlesen Eine atemberaubende Wahrheit über die Liebe Gottes

Andachten

Blicken wir ins Nichts?

Denn das schnell vorübergehende Leichte unserer Bedrängnis bewirkt uns ein über die Maßen überreiches, ewiges Gewicht von Herrlichkeit, da wir nicht das Sichtbare anschauen, sondern das Unsichtbare; denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ewig. (2. Korinther 4,17-18) Viele Menschen in dieser Welt "glauben nur, was sie sehen". Nur was gesehen wird, wird als Tatsache… Weiterlesen Blicken wir ins Nichts?