Allgemein

Wie Gott uns reformierte (4/6)

Ich habe dich bei deinem Namen gerufen – du bist mein! Über meinen persönlichen Hintergrund brauche ich nichts weiter sagen, da er in den letzten Beiträgen ausreichend beleuchtet wurde und auch fast exakt dem meinen entspricht. Damit der Leser aber besser versteht, was meine theologische Not war, möchte ich doch einige Dinge nennen, die in… Weiterlesen Wie Gott uns reformierte (4/6)

Gelesen

Buchbesprechung: Robert C. Chapman

Dieses Buch ist eine Biographie über den Engländer Robert Cleaver Chapman, der im 19. Jahrhundert in Südengland (hauptsächlich Barnstaple) lebte. Inhalt Das Leben Robert Chapmans, eines Mannes Gottes, der seiner Zeit auch als Apostel der Liebe bekannt war, wird in diesem Buch einfühlsam und umfangreich beschrieben. Sein heiliges Leben und seine demütige, liebevolle Art gibt… Weiterlesen Buchbesprechung: Robert C. Chapman

Andachten

Wie eine stillende Mutter…

„… sondern wir waren liebevoll in eurer Mitte, wie eine stillende Mutter ihre Kinder pflegt.“ (1. Thessalonicher 2,7) Dieser Vers zeigt ein beeindruckendes Bild, wie sehr sich Paulus (und seine Mitarbeiter) um ihre Gemeinde gesorgt hat. Er war unter den Thessalonichern wie eine stillende Mutter, die ihr Kind pflegt. Stellen wir uns einmal eine stillende Mutter… Weiterlesen Wie eine stillende Mutter…