Andachten, Gelesen

Zitat: Definitive Sühne

"Nicht eine hypothetische Errettung für hypothetische Gläubige gewann Christus, nicht eine bloße Möglichkeit des Heils für jeden, der vielleicht glauben möchte, sondern eine wirkliche Errettung für sein auserwähltes Volk. Sein kostbares Blut ist tatsächlich "das Lösegeld" für unsere Sünden; seine Selbsthingabe - so ist es im Wesen des Kreuzes verankert - wird die beabsichtigte Wirkung… Weiterlesen Zitat: Definitive Sühne

Andachten

Wir sind Barrabas!

Dann gab er ihnen den Barabbas los; Jesus aber ließ er geißeln und überlieferte ihn, damit er gekreuzigt werde. Matthäus 27,26 Durch die ganze Passionsgeschichte Jesu hindurch begegnen uns Menschen, mit denen wir uns sehr gut identifizieren können. Da ist Petrus, der seinen Herrn aus Angst verleugnet. Da sind die anderen Jünger die Jesus alle… Weiterlesen Wir sind Barrabas!

Essays

Eine Abhandlung zur „persönlichen Sühne“

1. Einleitung Wir müssen zugeben, dass ein Großteil der evangelikalen Christenheit ein Problem mit dem Gedanken hat, Christus sei nur für „Seine Erwählten“ gestorben. Allgegenwärtig klingt doch wie selbstverständlich der Satz in unseren Ohren: „Jesus ist für deine Sünden gestorben“, respektive: „Jesus ist für die ganze Welt gestorben“. „Tu‘ Buße, denn Jesus ging auch für… Weiterlesen Eine Abhandlung zur „persönlichen Sühne“