Andachten

Die Sprüche (7/100): Gott ist die Quelle aller Erkenntnis

Denn der HERR gibt Weisheit. Aus seinem Mund kommen Erkenntnis und Verständnis. Er hält für die Aufrichtigen Hilfe bereit, ist denen ein Schild, die in Lauterkeit wandeln, indem er behütet die Pfade des Rechts und den Weg seiner Frommen bewahrt. (Sprüche 2,6-8) In der letzten Andacht kamen wir zu dem Schluss, dass Erkenntnis und Gottesfurcht,… Weiterlesen Die Sprüche (7/100): Gott ist die Quelle aller Erkenntnis

Andachten

Die Sprüche (6/100): Die Suche nach dem Silberschatz

Mein Sohn, wenn du meine Reden annimmst und meine Gebote bei dir verwahrst, indem du der Weisheit dein Ohr leihst, dein Herz dem Verständnis zuwendest, ja, wenn du den Verstand anrufst, zum Verständnis erhebst deine Stimme, wenn du es suchst wie Silber und wie Schätzen ihm nachspürst, dann wirst du verstehen die Furcht des HERRN… Weiterlesen Die Sprüche (6/100): Die Suche nach dem Silberschatz

Andachten

Die Sprüche (4/100): Die Weisheit ruft

Die Weisheit ruft laut auf der Straße und lässt ihre Stimme hören auf den Plätzen. Sie ruft im lautesten Getümmel, am Eingang der Tore, sie redet ihre Worte in der Stadt: Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und ihr Spötter Lust zu Spötterei haben und ihr Toren die Erkenntnis hassen? Kehrt euch zu meiner… Weiterlesen Die Sprüche (4/100): Die Weisheit ruft

Andachten

Die Sprüche (2/100): Der Anfang der Erkenntnis

Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Erkenntnis. Weisheit und Zucht verachten nur die Narren. Gehorche, mein Sohn, der Zucht deines Vaters und verwirf nicht die Weisung deiner Mutter!  Denn ein anmutiger Kranz für dein Haupt sind sie und eine Kette für deinen Hals. (Sprüche 1,7-9) Ein Grundansatz in der Lehre über die Weisheit… Weiterlesen Die Sprüche (2/100): Der Anfang der Erkenntnis

Andachten

Die Sprüche (1/100): Der Weg des Lebens und große Ziel

Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel, um zu erkennen Weisheit und Zucht, um zu verstehen verständige Worte, um anzunehmen Zucht mit Einsicht, dazu Gerechtigkeit, Recht und Aufrichtigkeit, um Einfältigen Klugheit zu geben, dem jungen Mann Erkenntnis und Besonnenheit. Der Weise höre und mehre die Kenntnis, und der Verständige erwerbe weisen Rat, um… Weiterlesen Die Sprüche (1/100): Der Weg des Lebens und große Ziel

Andachten

Die Sprüche: Vorschau

Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel, ... (Sprüche 1,1) Zum Auftakt des neuen Jahres stecke ich mir ein ambitioniertes Ziel. Es soll in meinen nächsten einhundert Andachten, also in den nächsten zwei Jahren um die Sprüche Salomos gehen. Es ist mir ein Anliegen geworden, möglichst ausbalanciert zu lesen und auch zu schreiben. Und… Weiterlesen Die Sprüche: Vorschau