Andachten

Der Mensch perfektioniert das Böse

Denn sie sind alle Ehebrecher, eine Bande von Treulosen. Sie spannen ihre Zunge als ihren Bogen, im Lügen und nicht in der Wahrheit sind sie stark im Land. Denn sie schreiten fort von Bosheit zu Bosheit, mich aber erkennen sie nicht, spricht der HERR. Hütet euch, ein jeder vor seinem Freund, und setzt auf keinen… Weiterlesen Der Mensch perfektioniert das Böse

Andachten

Merkmale eines gesunden Christen: Wirksamkeit (1/10)

Wir danken Gott allezeit für euch alle, indem wir euch erwähnen in unseren Gebeten, unablässig gedenkend eures Werkes des Glaubens. (1. Thes 1,2-3a) In der kommenden Serie möchten wir uns zehn Merkmale eines gesunden Christen anhand des 1. Briefes an die Thessalonicher anschauen. Diese junge, neugegründete und unerfahrene Gemeinde wird von Paulus ausgezeichnet, weil ihre aufrichtige… Weiterlesen Merkmale eines gesunden Christen: Wirksamkeit (1/10)

Andachten

Wahre Weisheit

Wer ist weise und verständig unter euch? Er zeige aus dem guten Wandel seine Werke in Sanftmut der Weisheit!  Jakobus 3,13   Nachdem Jakobus seine Belehrung bezüglich der Beherrschung der eigenen Worte ("Zunge") abgeschlossen hat, fordert er seine Leser auf, nun ihre Weisheit und ihren Verstand bezüglich geistlicher Dinge zu zeigen. Interessanter Weise verknüpft er… Weiterlesen Wahre Weisheit

Andachten

Werke – Glaube ohne Werke ist tot (4)

Denn wie der Leib ohne Geist tot ist, so ist auch der Glaube ohne Werke tot. Jakobus 2,26 Für unsere heutige Generation wäre die obige Aussage ein Skandal. Viele Menschen nennen sich Christen auf Grund einer Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Gemeinde. Regelmäßige Gottesdienstbesucher halten sich meist sogar für besonders gute Christen. Die Bibel gibt… Weiterlesen Werke – Glaube ohne Werke ist tot (4)

Andachten

Werke – ein Zeichen beständigen Glaubens (3)

"Das Wort ist gewiss; und ich will, dass du auf diesen Dingen fest bestehst, damit die, die zum Glauben an Gott gekommen sind, darauf bedacht sind, sich um gute Werke zu bemühen. Dies ist gut und nützlich für die Menschen. Titus 3,8 Nachdem Paulus in Kapitel zwei gezeigt hatte, dass Christus uns für sich errettet… Weiterlesen Werke – ein Zeichen beständigen Glaubens (3)

Andachten

Werke – eine Frucht der Errettung (2)

Der hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns loskaufte von aller Gesetzlosigkeit und sich selbst ein Eigentumsvolk reinigte, das eifrig sei in guten Werken. (Titus 2,14)Im ersten Teil haben wir gesehen, dass jeder Christ danach trachten sollte, besonnen zu leben um darin zum Vorbild guter Werke, insbesondere für junge Gläubige zu werden. Heute möchten wir… Weiterlesen Werke – eine Frucht der Errettung (2)