Allgemein, Andachten

Einführung in die Offenbarung (9/15) | Interpretation #2: die goldene Stadt

„Und es kam einer von den sieben Engeln (…) und sprach: ´Komm her! Ich will dir die Braut, das Weib des Lammes, zeigen.` Und er führte mich im Geist hinweg auf einen großen und hohen Berg und zeigte mir die heilige Stadt Jerusalem, wie sie aus dem Himmel von Gott herabkam, und sie hatte die… Weiterlesen Einführung in die Offenbarung (9/15) | Interpretation #2: die goldene Stadt

Andachten

Der gute Ermahner

Ich bin aber auch selbst, meine Brüder, im Blick auf euch überzeugt, dass auch ihr selbst voll Gütigkeit seid, erfüllt mit aller Erkenntnis und fähig, auch einander zu ermahnen. Römer 15,14 Diesen Satz schickt Paulus einer Erklärung seines Schreibstils im Römerbrief voraus. Er sagt der Gemeinde in Rom, dass er ihr freimütiger geschrieben hatte (d.h.… Weiterlesen Der gute Ermahner

Andachten

Gott führt uns

„Ich will dich unterweisen und dich lehren den Weg, den du gehen sollst; ich will dir raten, mein Auge ist über dir.“ (Psalm 32,8) Egal in welchem christlichen Lager man auch unterwegs sein mag, so werden doch die meisten Christen darin übereinstimmen, dass Gott einen Plan hat, diesen aufgrund seiner Allmacht und Souveränität ausführen wird… Weiterlesen Gott führt uns

Andachten

Einführung in die Offenbarung (8/15) | Interpretation #1: die 144.000

"Und ich hörte die Zahl der Versiegelten: 144.000 Versiegelte, aus jedem Stamm der Söhne Israels." (Offenbarung 7,4) In den letzten Wochen haben wir uns einen Überblick über die Offenbarung und wie man diese verstehen kann verschafft. Die letzten Andachten zu diesem Thema werden nun auf einzelne spezifische Fragen eingehen. Unsere Antworten beruhen dabei auf den… Weiterlesen Einführung in die Offenbarung (8/15) | Interpretation #1: die 144.000