Andachten

Geschlechtsregister – höchst interessant

Und ich will Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau und zwischen deinem Nachkommen und ihrem Nachkommen; der soll dir den Kopf zertreten, und du wirst ihn in die Ferse stechen. (1.Mose 3,15) 1.Mose 3 behandelt wohl eines der zentralsten Ereignisse in unserer Weltgeschichte. Es wird beschrieben, wie der Mensch, der bisher sündlos lebte Sünde… Weiterlesen Geschlechtsregister – höchst interessant

Andachten

Was bedeutet Matthäus 2 für uns als Gottes Gemeinde?

P. Leithart stellt diese Frage in Bezug auf die Umstände, die die Geburt Jesu begleiteten. Mich berührten diese Worte sehr. Leithart sieht im Leben Jesu eine Wiederholung bzw. eine typologische Erfüllung der Geschichte des alttestamentlichen Gottesvolks Israel. Außerdem sieht er darin eine Vorausschattung auf die Geschichte der Kirche Jesu Christi, die ja sein Leib ist.… Weiterlesen Was bedeutet Matthäus 2 für uns als Gottes Gemeinde?

Andachten

Vier Stimmen des Trostes in Jes 40 – Veränderung (3/5)

Eine Stimme ruft: In der Wüste bahnt den Weg des HERRN! Ebnet in der Steppe eine Straße für unseren Gott! Jedes Tal soll erhöht und jeder Berg und Hügel erniedrigt werden! Und das Unebene soll zur Ebene werden und das Hügelige zur Talebene! Und die Herrlichkeit des HERRN wird sich offenbaren, und alles Fleisch miteinander… Weiterlesen Vier Stimmen des Trostes in Jes 40 – Veränderung (3/5)

Andachten

Eigenschaften Gottes (4/8): Gottes Unendlichkeit

Ehe denn die Berge wurden und die Erde und die Welt geschaffen wurden, bist du, Gott, von Ewigkeit zu Ewigkeit. (Psalm 90,2) Die Unendlichkeit Gottes scheint unfassbar für uns Menschen zu sein. Wie kann etwas ohne Ende und ohne Anfang sein? Die Unendlichkeit Gottes führt zur Unbegreiflichkeit beim Menschen. Der reformierte Pfarrer und Theologieprofessor Gisbertus… Weiterlesen Eigenschaften Gottes (4/8): Gottes Unendlichkeit

Andachten

Endlich Ruhe!

"Also bleibt noch eine Sabbatruhe dem Volk Gottes übrig." (Hebräer 4,9) Alex sitzt an seinem Schreibtisch. Ein Berg voller Aufgaben liegt dort, Rechnungen türmen sich, sein Kopf ist Gedanken-überladen. Der Abgabetermin für seinen Budget-Vorschlag für die Firma ist übermorgen, heute Abend soll er eine noch nicht fertig vorbereitete Bibelarbeit in seiner Jugend halten und irgendwie… Weiterlesen Endlich Ruhe!